QSNA Deutschland – das Finale

22 Dezember, 2017
Kommentare deaktiviert für QSNA Deutschland – das Finale

Am 11. Dezember fand das große Finale des ersten Queen Silvia Nursing Award Deutschland statt. Im Vorfeld hatten die Juryteilnehmer über 300 Ideen gesichtet und die Finalisten ausgewählt. Die sechs Teilnehmer des Finales präsentierten der fachkundigen Jury ihre Ideen. Im Klostercafé des St. Anna-Stift in Kroge stellte jeder Finalist persönlich seine eingereichte Idee ein und stellte sich den Fragen der Jury.

Bei der Jurysitzung wurde angeregt diskutiert.

Einige Finalisten reisten bereits am Vortag an. Es hatte einen kleinen Wintereinbruch gegeben und so waren alle auf der sicheren Seite und hatten noch Zeit, sich ausgeruht auf ihre Präsentationen vorzubereiten.

Die Aufregung ließen sich die Finalisten bei ihrer Präsentation nicht allzu sehr anmerken.

Die Finalisten des ersten Queen Silvia Nursing Award Deutschland: Nina Summe, Andrej Wagner, Vanessa-Möbis-Wolf, Kristian Schulz, Berit Ehmann und Anna Hense.

Die Portraits und Ideen sind auf der offiziellen Facebookseite des Queen Silvia Nursing Award Deutschland zu finden. Die Teilnehmer begeisterten die Jury nicht nur mit ihren Ideen, sondern auch mit der Leidenschaft und Überzeugung, mit der sie ihre Konzepte vorstellten.  Sechs tolle Persönlichkeiten präsentierten da sich und ihre Ideen und so wurde es ein kurzweiliger Tag.  Besonders spannend waren die persönlichen und bewegenden Geschichten, die die Teilnehmer zu ihren Ideen inspirierten. Persönliche Schicksale, praktische Erfahrungen und jede Menge Herzblut führten zu tollen Einreichungen beim Award.

Für die Jury war es bei so vielen tollen Ideen und Pflegeschülern nicht ganz leicht, sich zu entscheiden. Aber nach einem intensiven Austausch und vielen Diskussionen stand am Ende des Tages fest, wer der erste deutsche Preisträger sein wird. Da eine offizielle Bekanntgabe in allen teilnehmenden Ländern zeitgleich zum Geburtstag der Königin Silvia von Schweden am 23. Dezember stattfindet, wird auch erst an diesem Tag der Gewinner benachrichtigt und dann veröffentlicht. Es bleibt also spannend.

Höchste Konzentration bei den Juryteilnehmern während der Präsentationen

Jurymitglieder des Awards sind:

Ulrich Zerhusen, St. Anna-Stift Kroge

Gabriele Ostendorf, Förderverein Anna Wassenberg e.V.

Dr. Ursula Sottong, Malteser Deutschland

Falk H. Miekley, Springer Pflege

Elisabeth Blömer (in Vertretung für Ludvig Mörnesten, Swedish Care International)

Michael Eisenberg, Dr. Willmar Schwabesche Heimstättenbetriebsgesellschaft

Maori Kunigo, Text

Anna-Carina Thygs, Marketing

Comments are closed.