Der erste offizielle Auftritt

5 Februar, 2019
Kommentare deaktiviert für Der erste offizielle Auftritt

Bildquelle: Britta Pedersen / Springer Pflege

In Berlin mit unseren Gewinnerinnen.

Am 25. und 26. Februar nahmen wir vom Queen Silvia Nursing Award am Kongress Pflege in Berlin teil. Mit im „Gepäck“ waren neben unserem Messestand und unserer deutschen Gewinnerin Annette Löser auch die Gewinnerinnen aus Schweden und Polen.

Angereist sind alle bereits am Vortag, denn als Ehrengäste durften wir in den vorderen Reihen der morgendlichen Kongresseröffnung teilnehmen. Seitens der Politik sprachen Familienministerin Franziska Giffey, Arbeitsminister Hubertus Heil sowie der Pflegebevollmächtigte Andreas Westerfellhaus. Der Eröffnungsteil gipfelte dann in einer inspirierenden Rede des Extrembergsteigers Alexander Huber.

Nach einem spannenden ersten Kongresstag mit vielen interessanten Gesprächen und Vorträgen fand am Abend die Verleihung des Pflege-Management Awards statt. Wir waren unter den geladenen Gästen und lauschten im ZDF-Hauptstadtstudio nicht nur den Vorträgen von Andreas Westerfellhaus und Peter Bechtel (Vorstandsvorsitzender des Bundesverband Pflegemanagement), der Musik von Thomas Stieben (Intensivpfleger und Zweitplatzierter beim “Supertalent” 2016) sondern auch den Beiträgen von Dagmar Scherrer und Falk H. Miekley. Die beiden sind nicht nur im Namen von Fresenius Kabi und Springer Pflege Sponsoren des Pflege-Management Awards, sondern auch Partner des Queen Silvia Nursing Awards Deutschland. Und damit sind sie auch Teil der Jury, die jedes Jahr den deutschen Gewinner, die deutsche Gewinnerin auswählen.

Besonders spannend waren natürlich die Verleihung des Pflege-Management Awards und des Nachwuchs Pflege-Manager Awards. Wir gratulieren an dieser Stelle den Gewinnerinnen und Nominierten.

Der zweite Kongresstag brachte für unsere Gewinnerinnen noch ein weiteres Highlight mit sich: Es stand Sightseeing in Berlin an. Neben einer Bustour entlang der Sehenswürdigkeiten Berlins stand auch der Besuch bei Madam Tussauds an. Hier hatten unsere Gewinnerinnen mächtig Spaß mit Angela Merkel, Queen Elisabeth und Obama. Ein gelungener Abschluss für alle. Und so ging es noch am Abend bzw. am nächsten Morgen zurück nach Hause.

Einen ganz besonderen Gast durften wir zwischenzeitlich noch an unserem Messestand begrüßen: Andrej Wagner, Finalist des Queen Silvia Nursing Awards Deutschland 2017, war als Teilnehmer auf dem Kongress und hat sich mit uns über die vielen Vorträge unterhalten. Besonders das Thema Robotik in der Pflege findet er interessant.

Wir bedanken uns an dieser Stelle besonders bei unseren Partnern, die diesen Besuch in Berlin ermöglicht haben. Und freuen uns schon jetzt darauf, alle Gewinnerinnen in Schweden zur diesjährigen Preiszeremonie im Stockholmer Schloss wiederzusehen.

Comments are closed.